Skip to main content

FRAGEN UND ANTWORTEN

Wie stellt eBay weltweit einen einheitlichen Datenschutz sicher?

Mit unseren verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften verpflichtet sich eBay, Nutzerdaten über alle eBay-Unternehmen und externen Auftragnehmer hinweg global zu schützen. Die verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften verlangen von eBay die Einhaltung der folgenden Verarbeitungsrichtlinien für Nutzerdaten:

  • Nutzerdaten werden fair und rechtmäßig verarbeitet;
  • Nutzer werden über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und über ihre Rechte informiert;
  • Nutzerdaten werden für bestimmte, rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist;
  • Nutzerdaten werden in relevanter und angemessener Weise in Bezug auf die Zwecke, für die sie erhoben wurden, gepflegt;
  • Soweit dies möglich ist, wird dafür gesorgt, dass Nutzerdaten korrekt und auf dem aktuellen Stand sind;
  • die Verarbeitung von Nutzerdaten erfolgt in einer Weise, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist und nicht darüber hinausgeht;
  • Nutzerdaten werden so lange gespeichert, wie es für die Bereitstellung der Services notwendig ist; und
  • Nutzerdaten werden durch geeignete physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen unberechtigten Zugriff, unrechtmäßige Verarbeitung und unberechtigten oder zufälligen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung geschützt.

Zusätzlich zu unseren verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften beobachten wir kontinuierlich die Entwicklung der globalen Datenschutzbestimmungen, wie z.B. die bevorstehende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Europa, und integrieren diese Anforderungen in unser gesamtes Datenschutzprogramm und Kontrollumfeld.

Welche vertraulichen Informationen über mich werden von eBay gesammelt oder verarbeitet?

Die rechtliche Definition des Begriffs „vertrauliche Informationen“ ist von Land zu Land unterschiedlich. In den USA ist die Definition vertraulicher Informationen in Gesetzen auf bundesstaatlicher und Bundesebene verankert. Im Mittelpunkt stehen dabei Informationen, die für Finanzbetrug oder zum Identitätsdiebstahl verwendet werden könnten. In der EU gibt es den Begriff der „vertraulichen, personenbezogenen Daten“, der sich auf Informationen bezieht, die verwendet werden könnten, um Personen beispielsweise aufgrund ihrer ethnischen Abstammung oder politischen Ansichten zu diskriminieren.

Unsere verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften verlangen, dass wir nicht wissentlich vertrauliche, personenbezogene Daten von Nutzern aus der EU sammeln oder für unsere eigenen Zwecke verwenden, auch wenn diese von Nutzern freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

Finanzinformationen, die uns zur Durchführung von Transaktionen auf unseren Websites zur Verfügung gestellt werden, werden durch verschiedene technische, organisatorische und physische Kontrollen geschützt. Wir prüfen und verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen ständig. Ein Beispiel dafür ist die Umstellung von Inhalten auf HTTPS. Nähere Erläuterungen dazu finden Sie in unserem Technologie-Blog.

Welche Nutzerdaten werden von eBay weitergegeben und an wen?

Wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben, kann eBay Ihre personenbezogenen Daten aus verschiedenen Gründen an Dritte weitergeben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder der eBay Inc.-Unternehmensgruppe oder an Dritte weitergeben. Eine solche Datenweitergabe kann z.B. erforderlich sein, um Ihnen den Zugriff auf unsere Services zu ermöglichen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, um unsere Marketing- und Werbeaktivitäten durchzuführen und um Betrug oder rechtswidrige Aktivitäten in Verbindung mit unseren Services zu verhindern, zu erkennen, einzudämmen und zu untersuchen.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren Marketing- und Werbezwecke weiter.

Jede zu eBay gehörende Website verfügt über eine Datenschutzerklärung, in der detailliert beschrieben wird, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir unter welchen Umständen weitergeben können und inwiefern Sie in der Lage sind, diese Weitergabe in bestimmten Fällen einzuschränken. Unser übergreifender globaler Ansatz zum Informationsaustausch ist auch in unseren verbindlichen unternehmensinternen Vorschriften beschrieben.

Wie setzt eBay den Datenschutz durch Technik („Privacy by Design“) und datenschutzfreundliche Voreinstellungen („Privacy by Default“) um?

Wir schulen unsere Techniker in Bezug auf Datenschutz- und Sicherheitsüberlegungen für den gesamten Produktlebenszyklus (Datenschutz durch Implementierung von Technik). Dazu gehören Konzepte wie Datenminimierung, Transparenz und Auswahlmöglichkeiten für Nutzer sowie Standardeinstellungen, welche die Datenschutzbelange bereits berücksichtigen. Wir haben in unsere Prozesse Prüfungen integriert, durch die wir die Sicherheitskontrollen validieren können, bevor wir Produkte für unsere Nutzer bereitstellen.

Darüber hinaus gibt es bei eBay „Security and Privacy Champions“-Programme, um Wissen über den Schutz der Privatsphäre in unsere Produkte zu implementieren. Unsere Trainingsprogramme werden regelmäßig aktualisiert und an aktuelle Entwicklungen beim Datenschutz und der Informationssicherheit angepasst.

Wie hilft eBay mir, meine Online-Sicherheit zu wahren?

Wir bei eBay möchten, dass Sie bei eBay und anderswo im Internet sicher sind. Informationen dazu, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten schützen und Ihre Geräte und Netzwerke absichern können, finden Sie in unserem Sicherheitsportal. Dort erfahren Sie auch, wie Sie sich vor Betrügern schützen und Vorfälle oder Bedenken melden können.

Wie stellt eBay den Schutz von Nutzerdaten nach Weitergabe an externe Auftragnehmer sicher?

eBay kann Nutzerdaten an Dritte (z.B. Dienstanbieter oder externe Auftragnehmer) weltweit weitergeben, die das Unternehmen bei seinen Geschäftsprozessen unterstützen. An welche Dritte und unter welchen Umständen eBay-Unternehmen Nutzerdaten weitergeben können, ist ausführlicher in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Service beschrieben. Drittverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, ausreichende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden und die Verwendung der Nutzerdaten auf die vom Data Controller festgelegten Zwecke zu beschränken, und wir behalten gegebenenfalls die Kontrolle über die Nutzerdaten. Darüber hinaus übertragen eBay-Unternehmen Nutzerdaten von in der EU ansässigen Nutzern nur an Dritte, die bei der Verarbeitung der Nutzerdaten ein angemessenes Sicherheitsniveau bieten (indem sie beispielsweise Verträge auf der Basis der von der Europäischen Kommission veröffentlichten Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU an Verarbeiter in Drittländern abschließen). Vereinbarungen mit Dritten sehen Rechtsbehelfe für den Fall einer Vertragsverletzung vor.

Wie schließe ich mein eBay-Konto?

Um Ihr Konto bei eBay oder Ihr Konto bei einer zu eBay gehörigen Website zu schließen, gehen Sie auf die entsprechende Hilfeseite oder kontaktieren Sie den Kundenservice der Website. Wir entfernen sobald wie möglich Ihre personenbezogenen Daten oder anonymisieren sie auf Grundlage Ihrer Kontoaktivitäten und in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht. Wir können die Schließung eines Kontos verzögern oder Ihre Daten temporär speichern, um Nachforschungen durchzuführen oder gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Wir können Kontoinformationen auch aus folgenden Zwecken zurückbehalten:

  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Betrugsprävention
  • Inkasso von ausstehenden Gebühren
  • Lösung von Streitfällen
  • Behebung von Problemen
  • Unterstützung bei Nachforschungen
  • Durchsetzen der Geschäftsbedingungen einer Website
  • Einhaltung gesetzlicher Anforderungen
  • Durchführung anderer Handlungen, die durch anwendbares Recht erlaubt sind

Sobald die Notwendigkeit zur Aufbewahrung der Daten nicht mehr gegeben ist, löschen wir diese gemäß unseren Richtlinien zur Datenaufbewahrung und -löschung.

Wie fordere ich Zugang zu personenbezogenen Daten an, die eBay über mich speichert, oder wie aktualisiere ich diese?

Sie können die meisten personenbezogenen Daten in Ihrem eBay-Konto bzw. Ihrem Konto der zu eBay gehörenden Website ansehen und aktualisieren. In einigen Fällen hindert uns die Sensibilität der Informationen daran, sie über das Internet anzuzeigen. Um Einblick in diese Informationen zu nehmen, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice der Website.

Welche Informationen sammelt eBay über mich und was macht eBay damit?

Detaillierte Angaben zu den personenbezogenen Daten, die eBay oder im Eigentum von eBay befindliche Sites über Sie sammeln, finden Sie in der Datenschutzerklärung der Website. Generell sammeln wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung
  • Lösung von Streitfällen
  • Behebung von Problemen
  • Bearbeitung von Transaktionen
  • Inkasso von Gebühren
  • Messung Ihres Interesses an unseren Dienstleistungen
  • Um Sie über unsere anderen Angebote, Produkte, Dienstleistungen und Aktualisierungen zu informieren
  • Um Ihre Nutzererfahrung persönlich zu gestalten
  • Zum Schutz von eBay und zur Erkennung von Fehlern, Betrug oder anderen kriminellen Handlungen
  • Zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und anderer Vorschriften zum Inkassozeitpunkt

An wen kann ich mich wegen einer Beschwerde wenden?

Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie auf den Hilfeseiten von eBay und der zu eBay gehörenden Websites. Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Hilfeseiten oder zur Verwendung unseres automatischen Antwortsystems haben, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice der Website.

Wo speichert eBay meine Daten?

eBay, Inc. speichert Daten an einer Vielzahl von Standorten weltweit, um unseren Nutzern den bestmöglichen Service zu bieten. Um die Integrität unserer Systeme zu gewährleisten, können wir keine spezifischen Standortangaben machen. eBay stellt die Einhaltung der Ordnungsgesetze gemäß unseren verbindlichen Firmenvorschriften (Binding Corporate Rules - (BCRs)) sicher und wendet branchenübliche physische und technische Kontrollmechanismen sowie Prozess- und Geschäftskontrollen an, um sicherzustellen, dass Daten angemessen geschützt sind und nur von autorisierten und authentifizierten Parteien abgerufen werden können. Mehr zum Thema siehe eBay.com/security.

Back to Top