Skip to main content

Online-Handel ins Ausland ist wichtiger Wirtschaftstreiber

Die Hälfte der Online-Händler erwartet Exportschub und damit Erweiterung der Kundenbasis sowie Erhöhung der Absatzmenge / Größte Exportmärkte sind Europa, Russland, Nordamerika und Australien / Zölle, hohe internationale Versandkosten und unterschiedliche rechtliche Rahmenbedingungen sind die größten Hemmnisse für den grenzüberschreitenden Online-Handel

rgb_01_3
Back to Top