Skip to main content

Datenschutzzentrum

Datenschutzerklärung

Erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwenden, weitergeben, aufbewahren und schützen.

Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

Dieser Abschnitt enthält zusätzliche wichtige Informationen zum Datenschutz in Verbindung mit der Nutzung unserer Services.

Was geschieht, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Websites oder in unseren Anwendungen für andere öffentlich machen?

Andere Nutzer haben Zugang zu den Informationen, die Sie bei eBay offenlegen oder an andere Nutzer weitergeben. Andere Nutzer können beispielsweise Ihre Gebote, Käufe, die von Ihnen zum Kauf angebotenen Artikel, Ihre Kollektionen, die Kollektionen und die Verkäufer, denen Sie folgen, Ihre eBay Shops, Rückmeldungen, Bewertungen, Produktbewertungen und Bewertungskommentare einsehen. Andere Nutzer können auch sämtliche Informationen über Sie sehen, die Sie in Ihrem Profil oder in Ihren Kollektionen öffentlich gemacht haben.

Wenn Sie unsere Services nutzen, wird Ihr öffentlicher Nutzername angezeigt und ist somit für die Öffentlichkeit einsehbar. Er ist mit allen Ihren öffentlichen eBay-Aktivitäten verknüpft. Hinweise auf verdächtige Aktivitäten und Verstöße gegen die Grundsätze auf unseren Websites, die an andere eBay-Nutzer gesendet werden, enthalten möglicherweise Ihren öffentlichen Nutzernamen und konkrete Angaben zu Artikeln. Wenn Sie also Ihren Namen mit Ihrem Nutzernamen verknüpfen, können Personen, denen Sie Ihren Namen mitgeteilt haben, Ihre eBay-Aktivitäten mit Ihrer Person in Verbindung bringen.

Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, erlauben wir anderen Nutzern nur einen eingeschränkten Zugriff auf Ihre Kontakt-, Versand- und Finanzinformationen, das heißt, nur insoweit, als die betreffenden Daten für die Abwicklung von Transaktionen und den Erhalt von Zahlungen erforderlich sind. Die an einer Transaktion beteiligten Nutzer erhalten jedoch Zugriff auf Namen, Nutzernamen, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten und Versandinformationen ihres jeweiligen Handelspartners.

Empfehlungen zur Nutzung der Informationen, die Sie bei eBay erhalten

Wenn Sie eine Transaktion mit einem anderen Nutzer abschließen, ermöglichen wir Ihnen, die personenbezogenen Daten des anderen Nutzers (wie Name, Nutzername, E-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Versand- und Rechnungsinformationen) zu erlangen bzw. wir lassen Ihnen diese Informationen zukommen. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, sofern Sie bei eBay als Verkäufer tätig sind, Ihre Datenverarbeitung in einer eigenen Datenschutzerklärung darzulegen und die Privatsphäre der anderen Nutzer zu wahren. Sie müssen sich als Verkäufer in jedem Fall an die geltenden Datenschutzgesetze halten und anderen Nutzern stets die Möglichkeit einräumen, die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten einzusehen und gegebenenfalls aus Ihrer Datenbank entfernen zu lassen.

Sie dürfen die personenbezogenen Daten anderer Nutzer, auf die Sie Zugriff haben, nur für mit der eBay-Transaktion verbundene Zwecke oder für die Inanspruchnahme anderer von eBay angebotener Services (z.B. Treuhandservice, Versandservice, Betrugsbeschwerden und Kommunikation zwischen eBay-Nutzern) verwenden und nur für Zwecke, in die diese Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben. Die Nutzung der personenbezogenen Daten anderer Nutzer, auf die Sie Zugriff haben, zu irgendwelchen anderen Zwecken stellt einen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar.

Unerwünschte und bedrohliche E-Mails

Wir dulden keinen Missbrauch unserer Services. Es ist Ihnen nicht erlaubt, andere Nutzer zu Ihren Verteilerlisten (E-Mail oder postalisch) hinzuzufügen oder an diese SMS-Nachrichten für gewerbliche Zwecke zu senden, sofern der betreffende Nutzer nicht seine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hat. Dies gilt auch für Nutzer, die bei Ihnen eingekauft haben. Das Senden unerwünschter, bedrohender oder betrügerischer E-Mail- oder SMS-Nachrichten stellt einen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Bitte melden Sie Spam- oder betrügerische E-Mail- oder SMS-Nachrichten im Zusammenhang mit eBay und leiten Sie sie an spam@ebay.com oder spoof@ebay.com weiter.

Kommunikationstools

Wir können über unsere Nachrichten-Tools versendete Nachrichten automatisch scannen und sie auf Spam, Viren, Phishing-Inhalte oder andere böswillige Aktivitäten, rechtswidrige oder verbotene Inhalten bzw. auf Verstößen gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese Datenschutzerklärung oder unsere anderen Grundsätze zu prüfen.

Privatsphäre von Kindern

Unsere Websites sind für die allgemeine Öffentlichkeit und nicht für Kinder gedacht. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Nutzern, die gemäß der jeweiligen nationalen Gesetzgebung als Kinder gelten.

Datenschutzregeln Dritter

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Services erfassen. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Dritten weitergeleitet werden, gilt dessen Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die Sie diesem Dritten bereitstellen oder dieser von Ihnen erhebt.

Wir können die Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren, nachdem Sie diese an einen Dritten weitergegeben haben. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen sowie die Datensicherheitsgrundsätze Ihrer Handelspartner genau zu überprüfen, bevor Sie eine Transaktion durchführen und Ihre Daten weitergeben. Dies gilt auch dann, wenn der Dritte, an den Sie Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, Bieter, Käufer oder Verkäufer auf unseren Websites ist.

MEHR ZUM THEMA DATENSCHUTZ

Back to Top