Skip to main content

eBay erhält Zuschlag für Zwischennutzungs-Konzept für den Flughafen Berlin Brandenburg

eBay eröffnet im Sommer 2017 Pop-up Store „eBER Mall“ auf Flughafen Berlin Brandenburg // Ab 1. April können Verkäufer Economy-, Business- oder First-Class-Räumlichkeiten über eBay anmieten

Dreilinden/Berlin, 1. April 2017 – Der Online-Marktplatz eBay (www.ebay.de) hat den Zuschlag für ein Zwischennutzungskonzept für den Flughafen Berlin Brandenburg erhalten. Ab Sommer dieses Jahres wird eBay das Gelände mit der „eBER Mall“ in einen einzigartigen Pop-Up Store verwandeln. Gewerbliche und private Verkäufer können ab sofort über eBay Räumlichkeiten beim BER anmieten. Zur Auswahl für Verkäufer stehen Economy-, Business- und sogar First-Class-Verkaufsstände bereit. Während sich die Verkaufsflächen der Economy-Class auf dem Rollfeld befinden, bietet ein First-Class-Ticket prominente Produktplatzierungen auf dem Gepäckband. Im Business-Class-Preis ist ein WOW-Angebot auf einem Flugbanner im Überflug inbegriffen. So werden Kunden die einzigartige Produktvielfalt bei eBay online und offline erleben können.

Die Pakete beinhalten im Einzelnen:

Economy Class

  • Teppich auf Rollfeld
  • Sonnencreme & Regenschirm

Business Class

  • Verkaufspräsenz auf Gelände
  • eBay WOW-Angebot auf Flugbanner im Überflug

First Class

  • Verkaufspräsenz im Terminal
  • Produktplatzierungen auf Gepäckband

Alle Pakete enthalten Verkäuferschutz – eBay stellt allen Verkäufern Feuerlöscher und Helme zur Verfügung.

Offizielle der Stadt Berlin begrüßen die Kooperation mit eBay und sehen großes Potenzial. „Durch die Mieteinnahmen trägt eBay dazu bei, die Instandhaltungskosten des Flughafen Berlin Brandenburg zu decken und das Gelände bis zur Eröffnung des Flughafens zu beleben“, zeigt sich Bernd Sonnenstuhl von der Berliner Zwischennutzungs-Verwertungsgesellschaft mbH erleichtert.

Mit dem Projekt am BER plant eBay die Beziehung zwischen Verkäufern und Käufern zu stärken und ermöglicht Händlern, Zusatzumsätze während des Sommerloches zu generieren. Stefan Wenzel, eBay Deutschland-Chef: „Als Partner des Handels stellt die „eBER Mall“ für uns eine attraktive zusätzliche Möglichkeit dar, unsere Verkäufer in den Sommermonaten zu unterstützen und gleichzeitig für Konsumenten ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu schaffen.“

 

Verkaeuferschutz

Entdecken Sie die „eBER Mall“ hier: http://heute.ebay.de/eBER

Interessierte Verkäufer können sich wenden an: eBER@eBay.de  

Back to Top